Da fliegt doch was

Verkehr, Luftfahrt

Seite      von 17

10

Internationale Luft- und Raumfahrtaustellung (ILA) Berlin

 

Kampfflugzeuge

MIG 29

Alle Aufnahmen vom 17. Mai 2006 um 15:53:14 Uhr, Canon EOS D20 mit EF 400 mm, 1:4 DO IS UMS + Extender EF 2 x II (effektiv: 1280 mm), RAW

Die Kraft dieser Jets ist so ungeheuer, dass die Piloten wohl aufpassen müssen, nicht im Erdorbit auf nimmer wiedersehen zu verschwinden. Dem Anschein nach ist mit dieser Generation Kampfjets das physikalisch Machbare erreicht.

 

Lauter geht es allerdings auch nicht mehr. MiG29-OVT heißt der hier gezeigte Typ mit der kessen Bemalung. Für einen Teil der Deutschen ist irgendwie unbekannt, dass das Mehrzweck-Jagdflugzeug aus dem Konstruktinsbüro Mikojan-Gurewitsch kommt und seit 1977 in großen Stückzahlen gebaut wird.

Mehr Infos:

Die Kampfjets beherrschen schon lange das sogenannte  Kobramanöver . Die Maschine bleibt einfach in der Luft stehen! Sie reitet für kurze Zeit auf ihrem Schubstrahl.

Verfolgende Jets zischen vorbei, die MIG-29 kippt wieder nach vorne ab und hat den Feind vor sich, eine Technik, die westliche Jets lange nicht beherrschten.

15:53:17 Uhr

Wo kommt bei plötzlichem Stillstand der für die Verbrennung benötigte Sauerstoff her? Es darf ja nicht zu eimen Flammenabriss kommen.

15:53:18 Uhr

15:53:19 Uhr

15:53:20 Uhr

15:55:35 Uhr

15:55:36 Uhr

15:55:37 Uhr

15:55:37 Uhr

15:55:38 Uhr

Eurofighter